Kochen mit HelloFresh

Mediterrane Zucchini-Thymian-Schiffchen

Caspar Tobias Schenk schrieb am 8. Oktober 2015 auf Gründerszene.de: „Abo-Boxen bringen gestressten Großstädtern portionierte Zutaten zum Selberkochen.“ 

Nun definitiv war ich oft davon gestresst, nicht zu wissen was ich Einkaufen soll – die Entscheidung wurde mir abgenommen. Ich bestelle schon seit mehr als einem Jahr die Veggi-Box von HelloFresh. Viele sagen, der Preis könnte günstiger sein. Mag sein. Was mir gefällt: Ich muss keine Zutaten wegschmeißen, wenn ich ein Gericht koche. Alles ist genau portioniert, kein Einkaufstress, jeden Freitag bekomme ich meine Kochbox. Kann aber jederzeit pausieren. Damit ich ich noch weniger einkaufen gehen muss, kommt diesen Mittwoch die Obst-Box ins Haus. Das ist in der Tat ein Test, mal sehen wie das Obst so ist. Das habe ich bisher wirklich immer beim Obsthändler oder auch im Supermarkt gekauft. Aber derzeit lässt das mein Job nicht zu. Ist halt so!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s