Brot, Spiele, Brotliebling

oder du hast die Verpackung schön!

Fast täglich werde ich wieder besseren Wissens zum Marketingopfer. Aber wenn alles stimmt, warum nicht? Bei Brotliebling war leider nur die Verpackung stimmig. Ich finde, jeder kann und darf für Brot soviel ausgeben wie viel er möchte. Take it – or leave it! Hier zwei Brotback-Mischungen ohne Chi Chi. Will heißen: keine Konservierungsstoffe, keine Zusatzstoffe. Nur Backen und ab dafür!

Tipp für selbst gemachtes Brotgewürz (mit dem Mörser leicht zerkleinern – mit dem Nudelholz zerdrücken geht auch): 5 TL Koriandersamen, 3 TL Fenchelsamen, 2 TL Kümmelsamen und dann 5 g auf 500 g Teig/10 g auf 1000g

1 Brotback-Mischung (1000g) reicht für 2 Brote und kostest 1,99 Euro und kann vielfältig variiert werden: mit Nüssen, Körnern, gerösteten Zwiebeln, frischen geriebenen Mohrrüben – geeignet natürlich auch für den Brotbackautomaten.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s